Kernaussage

Nicht wie oder was Du unterrichtest, sondern dass Du unterrichtest ist «im ersten Schritt» wichtig? Was und wie obliegt weiterhin den Ausbildungsorganisationen, dem aktuellen Tierschutzgesetz und den dazugehörigen Verordnungen. Für die Zukunft müssen Wege geschaffen werden, welche einen Berufsstand hervorheben und dessen Interessen vertreten.

BVSK - NEWS

Finanzloch
Die meisten von uns haben am 11. Mai erfolgreich den Betrieb wieder aufgenommen. Für unsere Mitglieder war es ein Aufatmen. Nichtsdestotrotz können wir mit den Einschränkungen noch nicht von «Normalbetrieb» sprechen. Ein kostendeckendes Arbeiten ist noch nicht möglich und finanzielle Unterstützung wird benötigt. Deshalb hat der BSVK beantragt, die am 17. Mai aufgehobene Ersatzerwerbsentschädigung für unseren Berufsstand rückwirkend bis zum Ende der Massnahmen zu verlängern. Das Dossier wurde am 25.05.2020 der Bundeskanzlei übergeben.
Zudem erhalten Mitglieder des BVSKs auf Anfrage kompetente Beratung und/oder Unterstützung bei Verhandlungen mit dedizierten Stellen (Kantonen, Vermietern, etc.).

Tierschutz
Der BVSK konnte Andrea Kellenberger als Beirat verpflichten. Sie gehört zum Team von Global Animal Law unter dem Vorsitz von Antoine Goetschl, welches an einem neuen Rahmen für die weltweiten Tierrechte arbeitet. Andrea Kellenberger studierte Jura und setzt sich aktiv für den Tierschutz ein. Kellenberger wird den Berufsverband in Tierschutz & Rechtsfragen begleiten.

Aktuelle Meldungen

  • COVID - 19